English

Schmalband 9mW Mehrkanal Sender 70TX-LS

Der 70TX-LS ist ein 9mW FM-Schmalband Mehrkanal Datenfunksender nach EN300220 zur Übertragung digitaler Daten. Das Modul ist als Synthesizer realisiert und erlaubt den Betrieb im Europäischen ISM-Band von 433,0625 bis 434,7875MHz auf insgesamt 139 Kanälen im 12,5 kHz Raster. Der Sender erreicht seine volle Leistung bereits bei 2,3V.

Die Frequenzeinstellung erfolgt ausschließlich über eine SPI-Schnittstelle. Der interne Mikrocontroller errechnet aus dem gesendeten Befehl ein serielles Datenprotokoll für den  Synthesizer, der dann die passende Frequenz einstellt. Auf Kundenwunsch können wir das Modul mit bis zu 1000 Frequenzen in einem beliebigen Raster programmieren. Der 70TX-LS Sender deckt dabei grundsätzlich den Frequenzbereich von 430 bis 440 MHz ab und kann daher auch für angrenzende Frequenzbänder eingesetzt werden (z.B. Skandinavien ab 438MHz und Tschechische Republik ab 430MHz). Fragen Sie uns nach Ihrer Wunschfrequenz.

Im Gegensatz zu anderen Sendemodulen aus unserer Produktion ist die Modulation ausschließlich auf digitale Daten abgestimmt. Zur Übertragung analoger Daten (z.B. Meßsignale und Audio) verwenden Sie bitte die universelleren 70TX-S oder 70TX-T1.

In Kombination mit den Empfänger-Modulen 70RX-S2 oder 70RX-M2 lassen sich Funksysteme mit hoher Reichweite für Simplex- oder Halb-Duplexbetrieb aufbauen. Zusammen mit unserem Fernschaltmodul FSM24 beträgt die Freifeldreichweite etwa 1400 m.

Merkmale

  • FM-Schmalband Mehrkanal-Sender
  • bis zu 1000 Kanäle über SPI einstellbar
  • super kleine Bauform
  • niedriger Stromverbrauch
  • Datenrate bis 9600 Bd
  • anmelde- und gebührenfrei
  • konform zu R&TTE (99/5/EG), EN 300 220

Anwendungen

  • Funkfernsteuerungen
  • Datenübertragung
  • Telemetriesysteme
  • Alarmsysteme
  • Sicherheitssysteme

Technische Daten

Kommunikations-Modus Simplex
Frequenzbereich 433,0625 - 434,7875 MHz    (im 12,5 kHz Raster)
  optional 430 - 440 MHz
Anzahl der Kanäle 139 (ISM 433/434 MHz), sonst bis 1000
Sendeleistung 8 mW / 9 dBm an 50 Ω
Modulationsart FM Schmalband    (nur digital)
Nachbarkanalleistung > 55dB bei 25 kHz Kanalabstand
Modulation bis 5 Vss (TTL) 
Datenrate 100 - 4800 Bd (9600 Bd)
Modulationshub ± 2,4 kHz  (± 50 Hz)
Betriebstemperaturbereich -25°C . . . +75°C (TCXO)
Versorgungsspannung 2,3 - 5,2 V (max. 2,2 - 5,5 V)
Einschwingzeit typ. 10ms (Spannung ein)
Zeit für Frequenzwechsel typ. 8ms
Stromaufnahme 24 mA (± 1 mA)
Abmessungen 22,0 x 13,8 x 6,0 mm
Gewicht 5 g
Ausführung rostfreies Neusilbergehäuse
Antennenanschluß über Stiftleiste
Zulassungen R&TTE (EN 300 220)  für  Europa (433,0625 - 434,7875 MHz)
 

Datenblatt Sender 70TX-LME (8mW, Mehrkanal, SPI)

zum Seitenanfang Icon